Mark Napier, PAM Reflected, 2009, Digital Print

Vuk Cosic, Raging Bull, 2009, Software

Gazira Babeli, Come Together, 2007, Digital Print

VIRTUAL BODY: Der Mensch in der digitalen Kunst

NRW-Forum Düsseldorf

Ausstellung: 12. März - 17. April 2016

Eröffnung: 11. März 2016, 19 Uhr

"VIRTUAL BODY: Der Mensch in der digitalen Kunst" wird kuratiert von Wolf Lieser, DAM Gallery Berlin, und dem Düsseldorfer Kunstberatungsunternehmen ARTGATE Consulting, Leoni Spiekermann, in Kooperation mit dem NRW-Forum Düsseldorf.

Eröffnung:
Freitag, 11. März 2016, 19 Uhr

Vortrag:
Digital Art von 1965 bis zur Gegenwart
Samstag, den 12. März, 15-17 Uhr
Wolf Lieser, DAM Gallery
Moderation: Leoni Spiekermann, ARTGATE Consulting
16 Euro inkl. Eintritt


Ausstellung:
12. März - 17. April 2016

Das Ausstellungsprojekt "Virtual Body" greift ein allgegenwärtiges Thema unser heutigen Kultur auf: Die Wechselwirkung zwischen Selbstwahrnehmung und Körperdarstellung im Zeitalter des Internets. "Virtual Body", vom 12. März bis 17. April 2016 im NRW-Forum Düsseldorf zu sehen, widmet sich mit neun nationalen und internationalen Künstlern einer neuen digitalen Formsprache und verhandelt das Verhältnis des virtuellen Körpers zu seinem natürlichen Kontrapunkt; dem von der Natur geschaffenen Menschen.

Künstler:
Gazira Babeli, SECOND LIFE
Giulia Bowinkel & Friedemann Banz, DE
Vuk Cosic, SL
Laurence Gartel, USA
Jessica Lichtenstein, USA
Lorna Mills, CA
Mark Napier, USA
Huang Siying, CN

NRW-FORUM DÜSSELDORF
Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf
www.nrw-forum.de
+49 (0)211 – 89 266 90


Öffnungszeiten:
Montag - Sonntag: 11 – 18 Uhr
Freitag, Samstag: 11 – 20 Uhr